Willkommen zur 32. GLT-Anwendertagung 2018

Die GLT-Anwendertagung ist eine seit 32 Jahren regelmäßig stattfindende Veranstaltung, die zum Erfahrungsaustausch von Anwendern der Gebäudeleittechnik ins Leben gerufen wurde. Sie findet im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) statt und wird abwechselnd von den Teilnehmern organisiert und durchgeführt.

Die Fachhochschule Bielefeld freut sich darauf, diese Veranstaltung am Campus Minden ausrichten zu dürfen. Wir laden Sie für den 12.- 14. September 2018 auf das Gelände unseres FH-Standortes nach Minden ein!

Im Mittelpunkt der Tagung stehen Erfahrungsberichte von GLT-Anwendern. Zentrale Themen der diesjährigen Veranstaltungen sollen aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der verschiedenen GLT-Protokolle sowie der Umgang mit dem derzeitigen Fachkräftemangel sein.

Der Fachbereich Campus Minden bietet Studiengänge im Bereich des Bauwesens, der Ingenieurwissenschaften und der Informatik. Im Institut für Intelligente Gebäude und im Forschungsschwerpunkt „Interdisziplinäre Forschung für dezentrale, nachhaltige und sichere Energiekonzepte“ wird interdisziplinär an Themen zum Gebäude der Zukunft geforscht. Besonderes Highlight ist das neu errichtete D-Gebäude des Campus, das nicht nur die Lehreinheiten der praxisintegrierten ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge und die Informatik beheimatet, sondern gleichzeitig als Lehr- und Forschungsobjekt dient.

Gemeinsam mit dem Dezernat für Gebäudemanagement freuen wir uns auf Ihre Teilnahme an der Veranstaltung.

Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk
Präsidentin FH Bielefeld
Prof. Dr.-Ing. Oliver Wetter
Dekan Fachbereich Campus Minden

Drucken